IT-Projektmanagement

Unter IT-Projektmanagement verstehen wir die Beratung und Unterstützung von der Idee, über die Umsetzung, bis zur Fertigstellung und Weiterentwicklung Ihres Produkts. Dabei ist es unsere Philosophie, Sie aus Ihrer Sicht, aus Sicht des Managements, zu beraten und uns für Sie um die Details zu kümmern.
Wir vervollständigen dabei Ihr Projektteam in jedem dieser Schritte mit unseren Spezialisten und stellen sicher, dass Ihr IT-Projekt in höchster Qualität und erfolgreich beendet wird.

Unser ganzheitliches IT-Projektmanagement – Ihr Erfolg!

Wir unterstützen Sie in allen Phasen eines IT-Projekts, von der Planung, über die Initialisierung, die Durchführung bis zum erfolgreichen Projektabschluss und die anschließende Überführung in Betrieb und Wartung. Hierbei ist für uns nicht ausschlaggebend, ob es sich um ein Erweiterungs- oder Reduzierungsprojekt, ein Ablöseprojekt, ein Entwicklungsprojekt oder ein Wartungsprojekt handelt.

Durch unsere langjährige Projekterfahrung in klassischen phasenorientierten, wie auch in agilen Vorgehensmodellen, können wir sie bereits in der Planungsphase dabei unterstützen den IST-Zustand zu analysieren und die Projektziele exakt zu formulieren. Darauf basierend erarbeiten wir für Sie das richtige Vorgehensmodell und berücksichtigen dies entsprechend in der Projektplanung. Bei der Entscheidung des Vorgehensmodells ist für uns wichtig, dass eine rein agile Vorgehensweise ist nicht zwingend sinnvoll sein muss und die Entscheidung bezüglich des Vorgehensmodells in Abhängigkeit der Projektziele evaluiert werden sollte.

Klassische Methoden, wie Spiralmodell, V-Modell XT, UP etc., haben sich über viele Jahre bewährt und sind gerade für Projekte mit hoher Ergebnisstabilität zu betrachten. Für eine Vielzahl an Projekten ist jedoch auch eine Kombination aus klassischem und agilem Vorgehen empfehlenswert, da hierdurch das Risiko im Rahmen der Umsetzung gesenkt beziehungsweise eine höhere Flexibilität während der Implementierungsphasen erreicht werden kann.

Hier finden Sie einen Überblick der klassischen und agilen IT Projektmanagement Methoden:

IT Governance und Compliance – Durchgängige Richtlinienkompetenz

Während jeder Projektphase können wir Sie nach aktuellen Standards und Richtlinien beraten und somit sicherstellen, dass die Prozessabläufe innerhalb des Projekts gezielt optimiert werden und dass Sie jederzeit auf Audits von externen Wirtschaftsprüfern oder internen Stellen vorbereitet sind. Um dies zu erreichen setzen wir auf aktuelle Standards und Frameworks wie ITIL, COBIT und ISO 27001.

Im Rahmen der Projektberatung legen wir deshalb den Fokus nicht nur auf das Projekt an sich, sondern beziehen gezielt Ihre Unternehmensstrategie und die betrieblichen Aspekte für ein den langfristigen Erfolg des Projektziels mit ein.

Projektneuausrichtung – neues Ziel, neue Möglichkeiten

Im Umfeld von sich immer schneller ändernder Marktbedingungen und technologischen Möglichkeiten kommen vielen Unternehmen in die Situation, laufende IT-Projekte zu überdenken beziehungsweise zu überplanen und die Projektziele an neue Rahmenbedingungen anzupassen. Aus diesem Grund haben wir uns darauf spezialisiert, Sie bei der Neuausrichtungen Ihres IT-Projekts und bei der Definition und Erreichung neuer Projektziele zu beraten, die nötigen Schritte in Ihrem Projekt zu planen und mit Ihnen durchzuführen, damit Ihr IT-Projekt auf die neuen Gegebenheiten ausgerichtet und erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Wir erreichen dies, indem wir den Fokus auf die IST-Analyse und die Änderungspotenziale in Ihrem Projekt, unter stetiger Betrachtung der neuen Ziele, setzen und anhand der Ergebnisse einen Stufenplan zur Neuausrichtung definieren.

In allen Schritte legen wir großen Wert auf eine klar definierte und zeitnahe Kommunikation an die betroffenen Projektteilnehmer und Stakeholder, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten zu jedem Zeitpunkt informiert und alle Fragen geklärt sind, schon bevor die Analyse beginnt und die einzelnen Stufen der Änderungen umgesetzt werden.

Denn nur so kann sichergestellt werden, dass Ihr IT-Projekt als Ergebnis der Neuausrichtung und in Folge dessen die neuen Projektziele ohne Performanceeinbrüche erreicht werden und alle Projektmitglieder sich jederzeit in Ihren Rollen wiederfinden.